VPS Flow Pack

Das VPS Flow Pack ist für höhere Volumenströme und niedrige bis mittlere Drücke konzipiert. Das System basiert auf zwei parallel geschalteten Standard 
VPS Pumpen, die über einen oder zwei Frequenzumformer angetrieben werden. Beim Handling wurden besonders die Faktoren Wartungsfreundlichkeit und Betriebssicherheit berücksichtigt. Sollte während des Entladeprozesses eine Pumpe ausfallen, besteht immer die Möglichkeit, den Prozess mit der zweiten Pumpe, also mit mindestens 50 Prozent der Förderleistung, sicher zu beenden.  Die wichtigen Belade- und Entladevorgänge können immer sicher durchgeführt werden.

 

Vorteile im Überblick:

  • Berührungsfreier Lauf der Förderelemente, dadurch abriebfrei und trockenlaufsicher
  • Stabile Kennlinie bei wechselnden Betriebsparametern, auch bei kleinen Fördermengen
  • Problemlose Förderung von niedrig- bis hochviskosen Medien (z. B. Ethanol mit 0,6 mm²/s oder Asphalt mit 74.000 mm²/s)
  • Drücken und Saugen ohne Pumpenwechsel, Saugverhalten bis zu 1-1,5 NPSHa
  • Schonender, nahezu pulsationsfreier Flüssigkeitstransport ohne Quetschungen und Turbulenzen
  • Ausführung in verschiedensten Materialkombinationen, in kompakter Bauform, ATEX oder TA-Luft
Flow Pack Kennzahlen:

Fördermenge: bis zu 700 m³/h
Saugdruck: bis zu -0,85 bar
Differenzdruck: max. 16 bar
Viskosität: 0,5-100.000 mm²/s

 

Sprechen Sie uns an!